In der 3 Runde (Platzierungsspiel 17-32) des Inter Cup 2016/17 hatten wir etwas Losglück, wurde uns doch der ASKÖ Komperdell Wien zugelost. Der ASKÖ spielt in der 1. Wienerstadtliga, welche mit unserer Landesliga vergleichbar ist. Wir denken, das unsere Mannschaft nicht ganz chancenlos ist, eventuell die nächste Runde erreichen kann, ein guter Werbeträger für unsere Region und den TTVSA ist. Die Reise nach Wien treten an: Delegationsleiter GF Klaus Ködel, Vorstandsmitglied Steffen Knöffel sowie die Spieler Tino Hergeth, Christian Fischer und Jens Pawera.


Intercup

 

Sponsoren

Stadtwerke Merseburg
Saalesparkasse