Punktspielauftakt 1. Damen

 

Mit zwei Auswärtsspielen startet die 1. Damenmannschaft kommendes Wochenende in die Spielsaison 2009/2010.

Unsere Damen bestreiten dabei ihr erstes Punktspiel in der 2. Bundesliga überhaupt am Samstag in Kleve. Der TTVg WRW Kleve zählt mit zu den stärksten Mannschaften der Liga und wird wahrscheinlich in Bestbesetzung antreten. Neben den Spitzenspielerinnen Ilka Böhning und der aus den Niederlanden stammenden Carla Nouwen, die, wie im Vorjahr, im oberen Paarkreuz für Kleve auf Punktejagd gehen werden, konnten die Gastgeberinnen mit Jessica Wirdemann vom TuS Glane eine weitere bereits bundesligaerfahrene Spielerin verpflichten. Wie gut wir mit den Kleverinnen mithalten können, hängt vor allem von Neuzugang Ying Ni Zhan ab. Da Jenny von der Spielstärke her mit Böhning und Nouwen auf Augenhöhe zu scheinen seid, wird die Tagesform bei diesen Spielen den Ausschlag geben. Auch wenn Marketa Benesova als Außenseiterin in die Partien geht, wird sie sich nicht kampflos geschlagen geben.
Im unteren Paarkreuz feiert unser zweiter Neuzugang, Doreen Beckert, ihr Debüt in der 2. Liga. NNeuzugang Doreen Beckerteben ihr wird Julia Bütow auflaufen. Sollten beide ihr spielerisches Potential abrufen können, ist durchaus auch in    diesem Spiel in der unteren Hälfte der ein oder andere Punktgewinn    möglich.

Spielbeginn ist 14.00Uhr.

 

Am Sonntag sind unsere Damen dann ab 11.00Uhr beim TuS Uentrop zu    Gast. Nach nur einjähriger Abstinenz, melden sich die Arnsbergerinnen in    Liga 2 zurück. Der Aufsteiger setzt dabei auf die Mischung aus Erfahrung    der Routiniers Alexandra Scheld und Idiko Imamura und auf die   jugendliche  Frische von Lara Broich, Nadine Sillus und Yuko Imamura.   Neben Sillus  und Imamura, die zu den besten deutschen   Nachwuchsspielerinnen  gehören, hat der TuS Uentrop mit Nina   Mittelhahn, das wohl momentan  größte Talent des DTTB, in der   Hinterhand.

Dennoch streben wir auch in diesem Spiel einen Punktgewinn an.

 

Um sich optimal auf  beide Spiele vorzubereiten, ist ein gemeinsames Abschlusstraining am Freitag in Krefeld geplant.

 

Abreise für Offizielle und Fans der Mannschaft ist bereits Freitag um 12.30Uhr am Roßmarkt 15 in Merseburg.

 

Sponsoren

Stadtwerke Merseburg
Saalesparkasse