Nach einer 7 jährigen Auszeit spielte Mandy die KEM mit. Ohne sich eine Chance auszurechnen, ging sie das Turnier locker an. Am Ende erspielte Mandy sich den KEM Titel souverän. Die Oberligaspielerinnen vom Aufbau Schwerz waren chancenlos. Jetzt wollte Mandy wissen, wo sie steht und ob sie mit der Landesspitze mit halten kann. Das Mandy noch mithalten kann, bewies ihr Sieg bei der BEM im Finale gegen die damalige LR erste Christina Wirth. Nun wollte Mandy mehr und entsprechend motiviert ging sie die LEM an. Von Spiel zu Spiel steigerte sie sich erheblich. Selbst, die gewiss nicht schlecht spielende, Marion Vollmer musste im Finale die spielerische Überlegenheit von Mandy anerkennen und ihr zum Sieg gratulieren. Auf diese sportliche Leistung kann Mandy stolz sein und wurde mit der Nominierung zur Sportlerwahl belohnt.

Gebt Mandy eure Stimme, denn verdient hat Sie es.

Hier geht's zur Sportlerwahl 2015            ⟶            ⟶            ⟶       Sportlerwahl 2015


 

Sponsoren

Stadtwerke Merseburg
Saalesparkasse