Vorschau LEM 2011

Landesmeisterschaften der Damen und Herren

doreen beckert 1Am kommenden Wochenende finden in Magdeburg die Landesmeisterschaften der Damen und Herren statt. Für den TSV 1990 Merseburg starten neben Titelverteidigerin Doreen Beckert, auch Landesranglistensiegerin Evelyn Otto und die Nr. 4 der Regionalligamannschaft, Victoria Reimann.
Während am Samstag mit der Mixedkonkurrenz und den Gruppenspielen im Einzel begonnen wird, folgen am Sonntag dann die Doppel und die Einzelendrunde, die wie die Doppelwettbewerbe im einfachen K. – O. – System ausgetragen wird.
In Gruppe A trifft Evelyn auf die ehemaligem Oberligaspielerinnen Karin Kalkofen (SV Turbo 90 Dessau) und Jessica Pinno (SV Eintracht Gommern), sowie auf Dagmar Haack, die in dieser Saison für den SSV 80 Gardelegen in der Oberliga aktiv ist. Doreen bekommt es in Gruppe B neben der erfahrenen Ilona Söfftge (TTC Halle) und die für den SSV MG Ahlsdorf spielende Sandra Hahn mit Jugendspielerin Tina Hartung (SV Alemania Riestedt) zu tun. Victoria, die nach ihrem sozialen Jahr in Indien, erstmals wieder an einer Landesveranstaltung teilnimmt, startet in Gruppe D. Hier trifft sie unter anderem auf die Vizelandesmeisterin der Schülerinnen A, Lisa Baatz (SV Eintracht Quedlinburg), die von der SG Aufbau Schwerz 1966 in der Verbandsliga aufschlagende Yvonne Zöller und auf die 3. Platzierte der Landesrangliste, Silke Altmann (TTC Halle).
victoria reimann 2Im Doppelwettbewerb spielen Beckert / Otto zunächst in Runde 1 gegen die beiden Jugendspielerinnen Klask / Hartung und Reimann mit ihrer ehemaligen Mannschaftskameradin Pinno gegen das Oberligaduo des SSV 80 Gardelegen Grobleben und Warnecke.
Auch im Mixed zählen die Merseburgerinnen zu den absoluten Favoriten. Denn mit Jens Beckmann (MSV Hettstedt), Heißsporn Oliver Becker und Vicky´s Bruder Erik (beide TTC “Börde“ Magdeburg), die alle auch im Herreneinzel zu den Favoriten gehören, bekommen sie tatkräftige Unterstützung.

Die 1. Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften in Mühlhausen wollen sich natürlich weder Doreen Beckert, noch Evelyn Otto und Victoria Reimann entgehen lassen und werden ihr Bestes geben um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden und sich für diese zu qualifizieren.

Beginn ist am 15.01. 10.00Uhr und am 16.01. 09.30Uhr in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule “Eike von Repkow“.

Saalesparkasse
Stadtwerke Merseburg
Lotto
Mein Traumpass